DER WERTEKREIS

Unser ganzheitlicher Wertekreis

Biodynamisch gedacht und gelebt – bewusst wirtschaften & bewusst handeln! Wir bei der Fleischmanufaktur Bauckhof in Klein Süstedt stehen seit Generationen für beste Qualität genau wie bioladen*. Unsere Idee der biodynamischen Landwirtschaft setzen wir jeden Tag mit Respekt gegenüber unseren Tieren und der Natur in der Lüneburger Heide um.

Konkret:

Wir halten so viele Tiere, wie unser Land versorgen kann und sorgen dafür, dass unsere Tiere entsprechend ihrer natürlichen Gewohnheiten leben können. Gedüngt wird unser Land nur mit Mist unserer eigenen Tiere und biodynamischen Präparaten bevorzugt aus unserem eigenen Betrieb. Durch die richtige Fruchtfolge und Bodenbearbeitung, zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Form, sorgen wir für eine ausgezeichnete Bodenfruchtbarkeit und Lebendigkeit. Bei uns fühlen sich nicht nur die Bruderhähne, sondern auch die Regenwürmer wohl! Das Ergebnis sind Produkte, die von ganz besonderer Qualität und intensivstem Geschmack sind.

Die Idee weitertragen

Dennoch: Es geht nicht nur um den Geschmack – der ist bei uns immer hervorragend – sondern auch darum, sich für eine alternative und bewusste Form der Landwirtschaft und des gemeinsamen Handelns zu entscheiden. Helfen Sie mit, diese Idee weiter zu tragen und entscheiden Sie sich für die Produkte von der bioladen*Fleischmanufaktur Bauckhof.

ERFAHREN SIE MEHR!

Carsten Bauck nimmt Stellung

bioladen*Bauckhof:

Wie funktioniert der Wertekreislauf?

bioladen*Bauckhof:

Wie funktioniert der Wertekreislauf?

Ökologische Masthähnchen – Aufzucht, Haltung und Nutzung

Was wir über Medikamente denken …

Wer ist der Bruderhahn?

Ökologische Masthähnchen – Aufzucht, Haltung und Nutzung

Was wir über Medikamente denken …

Wer ist der Bruderhahn?

Was ist in 100 % ökologischem Tierfutter drin?

Heidekartoffeln – Die Königsdisziplin im Ackerbau

Legehennen – Ökologische Haltung. Was hat der Hahn damit zu tun?

Was ist in 100 % ökologischem Tierfutter drin?

Heidekartoffeln – Die Königsdisziplin im Ackerbau

Legehennen – Ökologische Haltung. Was hat der Hahn damit zu tun?

Die Bruderhahn-Produkte

Unsere Motivation ist es, auch dem Bruderhahn ein ökologisch sinnvolles Tierleben zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Nutzung des Fleisches.

Was bedeutet die Aufzucht des Bruderhahnes im Einzelnen?
Die männlichen Küken wachsen gemeinsam bis zur fünften Woche mit den Hennen auf und werden anschließend separiert. Daraufhin folgt eine sogenannte Premiumhaltung, die für die männliche Aufzucht notwendig ist, denn durch die langsame Gewichtszunahme wird mehr Futter und Zeit benötigt. Zudem brauchen die jungen Hähne mehr Auslauf und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Die Fleischmanufaktur Bauckhof weist eine vorbildliche Tierhaltung auf und dies nicht nur im Bereich der Bruderhahn-Haltung, sondern auch im Vergleich der Stallgröße zur Anzahl der Tiere (s. Grafik).

Nicht zuletzt wurde der Fleischmanufaktur Bauckhof dafür beim Bundeswettbewerb ökologischer Landbau der Förderpreis für „Artgerechte Tierhaltung, Tierzucht“ verliehen.