Salat

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/Rote-Bete-Birnen-Salat_BG.jpg

Zutaten:

  • 150 g bioladen*Walnussbruch
  • 25 g Parmesan
  • 1 Päckchen bioladen*Kresse
  • 150 ml neutrales Öl
  • etwas Pfeffer
  • 1 Birne
  • etwas Zitronensaft
  • 500 g Rote Bete (vorgegart)
  • 1 EL bioladen*Akazienhonig
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL neutrales Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Packung bioladen*Hüttenkäse
  • 1 Päckchen bioladen*Kresse

Zubereitung:

Für das Pesto die Walnüsse hacken und den Parmesan reiben. Beides zusammen mit einem Päckchen Kresse und 150 ml Öl im Mixer oder Mörser pürieren. Die Birne in feine Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Rote Bete in kleine Würfel schneiden, mit Honig, Essig und Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Hüttenkäse portionsweise auf Teller geben. Darauf zuerst etwas Rote Bete und dann Birnenspalten schichten. Als Abschluss Walnuss-Pesto darauf setzen und mit reichlich Kresse und evtl. Walnüssen garnieren.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/Tomaten-Brot-Salat_BG.jpg

Zutaten:

  • Ca. 1 kg bunte, reife Tomaten (verschiedene Sorten)
  • 4 Scheiben geröstetes Toast oder Baguette
  • etwas Olivenöl zum Anbraten
  • 100 g Fetakäse
  • 1 Hand voll Basilikum
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Limonen-Olivenöl
  • 5 EL Balsamico bianco
  • Meersalz, Pfeffer, Rohrohrzucker

Zubereitung:

Die Tomaten halbieren oder in Streifen schneiden. Das geröstete Toastbrot klein schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Den Feta würfeln. Das Basilikum hacken. Alle Zutaten miteinander vermengen und den Tomaten-Brot-Salat mit Salz, Pfeffer und Rohrohrzucker abschmecken. Zutaten für 4 Personen.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/Erdbeersalat-mit-Feta_BG.jpg

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 TL Puderzucker
  • Saft von einer Limette
  • Abrieb von 1/2 Limette
  • 2 EL Walnussöl
  • Salz & Pfeffer
  • 200 g Feta
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 50 g Walnüsse
  • etwas Basilikum

Zubereitung:

Die Erdbeeren vierteln und ca. eine halbe Stunde mit dem Puderzucker ziehen lassen. Mit Limettensaft, Limettenabrieb und Öl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Feta würfeln und die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Walnüsse hacken. Alles unter die Erdbeeren heben und mit Basilikum garnieren.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen/monatsaktion/2016_04/RL1.jpg

Zutaten:

  • 1 Rolle Quicheteig
  • 1 Bund Spargel
  • 1 Hand voll Cherrytomaten
  • 100 g Hirtenkäse
  • 20 g Pistazienkerne, geröstet
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Schalotte
  • 30 ml Balsamessig
  • 1 TL Honig
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Quicheteig in 6–8 Rechtecke schneiden, in gefettete Muffi nförmchen drücken und goldbraun backen. Anschließend auskühlen lassen. In der Zwischenzeit den Spargel „al dente“ garen, abtropfen lassen und schräg in Stücke schneiden. Mit den halbierten Cherrytomaten und dem Hirtenkäse, in Würfel geschnitten, vermischen. Pistazienkerne und Basilikumblättchen unterheben. Die Schalotte fein würfeln und mit Balsamessig, Honig und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spargelsalat in den Quiche-Schälchen anrichten und die Vinaigrette darüber geben.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen/monatsaktion/2016_03/RL2.jpg

Zutaten:

  • 1 kleine Handvoll gelbe Linsen
  • 1 kleiner Chinakohl
  • 1/2 Radicchio
  • 1 Handvoll Spinat
  • einige Radieschen
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Für das Dressing:
  • 45 ml Zitronensaft
  • 85 ml Orangensaft
  • 40 g Honig
  • 1 TL Moringa Pulver

Zubereitung:

Die Linsen vorab in Salzwasser kochen und abkühlen lassen. Das restliche Gemüse waschen, zerkleinern und locker miteinander mischen. Mit gehackter Petersilie und Schnittlauchröllchen bestreuen. Die Zutaten für das Dressing miteinander verrühren und unter den Salat mischen.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat_sommersalat.jpg

Zutaten:

  • 1 Stück Schlangengurke
  • 500 g Tomaten
  • 2 Bundzwiebeln
  • 250 g Schaf-Feta
  • 2 EL Bärlauchpesto
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL weißer Balsamicoessig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Gurke waschen und der Länge nach halbieren. Mit der Schale in halbe Scheiben aufschneiden. Die Tomaten waschen und den Stielansatz entfernen. Dann die Tomaten achteln. Die Bundzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den Feta klein würfeln. Für das Dressing das Pesto, das Olivenöl und den Essig in ein verschließbares Glas geben und gut durchschütteln. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken, noch einmal kräftig durchschütteln und über den Salat geben.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat_salat_frittierte_nudeln.jpg

Zutaten:

  • 125 g Rucola
  • 80 g getrocknete Tomaten
  • 50 g Dinkel-Spaghetti
  • Olivenöl
  • 200-300 g Briekäse
  • 1 Stück Ei
  • Paniermehl
  • 12 Stück Walnüsse
  • 40 ml Ahornsirup
  • 100 ml Walnusskernöl
  • 35 ml Weißweinessig
  • 2 EL Wasser
  • 1/2 kleine rote Zwiebel
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung:

Für den Salat den Rucola waschen und die Tomaten in schmale Streifen schneiden. Die Nudeln nach Anweisung kochen, dann abschrecken. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Nudeln sehr cross anbraten. Den Brie-Käse in Würfel schneiden, zuerst im verquirlten Ei, dann im Paniermehl wenden und in Olivenöl anbraten. Die Walnusskerne grob hacken und alle Zutaten locker miteinander vermischen. Für die Vinaigrette Ahornsirup, Walnusskernöl, Essig und Wasser miteinander verrühren. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat_birnen_feta_salat.jpg

Zutaten:

  • 1 Salat der Saison
  • Fetakäse von Bio-verde
  • Birnen

Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Fetawürfel mit gemischten Salatblättern und Birnenspalten anrichten. Als Dressing einige Spritzer Olivenöl und Balsamico-Essig darüber geben.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat_fruchtige_salat_dressing.jpg

Zutaten:

  • 60 ml Lemon Balsamico
  • 50 ml leichte Gemüsebrühe
  • 25 ml Agavendicksaft
  • 1 MSP Salz
  • 100 ml Distel- oder Salatöl

Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Alle Zutaten in ein Schraubglas geben und gut verschließen. Kräftig schütteln und über den Salat geben.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat_fruchtige_salat_dressing.jpg

Zutaten:

  • 30 ml leichte Gemüsebrühe
  • 150 g Himbeeren
  • 60 ml Himbeer Balsamico
  • 25 g Agavendicksaft
  • 1/2 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • gehackte Kräuter, z.B Schnittlauch.

Zubereitung:

Rezept für 4 Personen. Alle Zutaten in ein Schraubglas geben und gut verschließen. Kräftig schütteln und über den Salat geben.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat-mit-kaffeevinaigrette.jpg

Zutaten:

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 2-3 Scheiben gegrillte Putenbrust
  • 1 Stange Frühlingslauch
  • 50 g geriebener Käse
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • etwas Olivenöl
  • 80 ml Kaffee
  • 50 ml Ahornsirup
  • 20 ml Aceto Balsamico
  • 20 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Brot toasten. Die Putenbrust und den Frühlingslauch klein schneiden, den Knoblauch fein hacken und mit allen übrigen Zutaten vermengen. Die Mischung auf die Toastscheiben geben und im Backofen gratinieren. Alle Zutaten für die Vinaigrette miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem gemischten Salat, z. B. aus Feldsalat, Granatapfelkernen, Nüssen, roten Zwiebeln und Chicorée, vermengen und zu den Crostini reichen.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat_verganer_reissalat.jpg

Zutaten:

  • 150 g Basmatireis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Kokosöl, nativ
  • 300 ml Wasser
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Chilischote, entkernt
  • Minze
  • Koriander
  • Schnittlauch
  • 200 g bioladen*Ananas aus dem Glas
  • 1/2 Glas Kichererbsen
  • 100 g Mais
  • 60-80 ml Honig oder Agavendicksaft
  • 50 ml Essig
  • Saft einer Zitrone
  • 100 ml Rapsöl
  • Salz

Zubereitung:

Den Reis waschen. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Etwas Kokosfett erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen. Den Reis dazugeben und ebenfalls kurz anschwitzen, anschließend mit dem Wasser und dem Wein aufgießen. Das Lorbeerblatt hinzufügen und alles ca. 20 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss das Lorbeerblatt wieder entnehmen. Die rote Zwiebel und die Chilischote in feine Ringe schneiden. Kräuter fein hacken. Für das Dressing Honig oder Agavendicksaft, Essig, Zitronensaft und Öl verrühren. Allen übrigen Zutaten, gekochten Reis und das Dressing vermischen. Mit etwas Salz abschmecken.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat_tomaten_weinbeerensalat.jpg

Zutaten:

  • 6 Stück Tomaten
  • 75 g Montello-Käse
  • 1 Bund oder Stange Schnittlauch oder Frühlingslauch
  • einige Basikikumblätter
  • 1 Schalotte
  • 2 EL geröstete Sonnenlbumenkerne
  • 100 g bioladen*Weinbeeren
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Limonen-Olivenöl
  • 3-4 EL Lemon Balsamico
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Rohrohrzucker

Zubereitung:

Die Tomaten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Den Montello würfeln und Schnittlauch oder Frühlingszwiebel in feine Röllchen schneiden. Die Basilikumblätter hacken und die Schalotte fein würfeln. Alle Zutaten locker miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer und Rohrohrzucker abschmecken.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/fingerfood_kaesesalat.jpg

Zutaten:

  • 200 g Tiroler Bergkäse
  • 100 g Radieschen
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1-2 EL Senf
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rohrohrzucker

Zubereitung:

Den Käse reiben und die Radieschen raspeln. Die Zwiebel in feine Würfel und den Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Aus Senf, Essig und Öl ein Dressing rühren und mit Salz, Pfeffer und Rohrohrzucker würzen. Alle Zutaten und das Dressing locker miteinander vermengen.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat_feldsalat_mit_grapefruit.jpg

Zutaten:

  • 1 große Hand voll Feldsalat
  • 1-2 reife Avocados, in Streifen geschnitten
  • 1 Stück Grapefruit (in Filets geschnitten)
  • 1 dicke Kartoffel
  • 1 EL Speckwürfel
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 50-80 ml Brühe
  • etwas Weißweinessig
  • etwas Leinöl

Zubereitung:

Die Kartoffel kochen. Den Speck in einer Pfanne auslassen, die Schalotte dazugeben, anschwitzen und dann mit Brühe auffüllen. Kartoffel dazukneten, mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen. Avocado in feine Streifen schneiden, Grapefruit filetieren und mit dem Feldsalat locker miteinander vermengen. Mit dem Dressing anrichten. Dazu frisches Baguette reichen.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat_brokkolisalat.jpg

Zutaten:

  • 2 Brokkoli
  • 3 Orangen
  • 1 kleine Hand voll Macadamia-Nüsse
  • 1 rote Zwiebel
  • Saft einer Zitrone und etwas Abrieb
  • 1-2 EL Honig oder Agavendicksaft
  • 50-80 ml Leinöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Brokkoli kurz blanchieren und in Röschen teilen oder wenn er roh verwendet werden soll, sehr fein schneiden. Eine Orange filetieren und aus den anderen beiden Saft auspressen. Die Macadamia-Nüsse grob zerkleinern und in einer Pfanne anrösten. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden. Orangensaft, Zitronensaft und –abrieb, Honig und Leinöl miteinander verrühren. mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing locker mit dem Brokkoli, den Orangenfilets, Zwiebeln und Nüsse vermengen. Dazu passt Foccacia.

https://www.bioladen.de/fileadmin/bioladen_media/kochbuch/salat_Apfel_Krautsalat.jpg

Zutaten:

  • 1 kleiner Weißkohl
  • 120 ml Apfelessig
  • 50 ml Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • Rohrohrzucker
  • 1 Möhre
  • 2 Äpfel
  • 1 Bund Radieschen
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln

Zubereitung:

Den Weißkohl putzen, vierteln und den Strunk keilförmig entfernen. Den Kohl in sehr feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Salz, etwas Rohrohrzucker und Pfeffer würzen und mit den Händen gut durchkneten. Essig und Öl zugeben. Die Möhre, die Äpfel und die Radieschen fein raspeln und unter den Kohl mischen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und ebenfalls unter den Krautsalat mischen.