Bio-Mangostücke aus Burkina Faso

Die getrockneten bioladen*Mangostücke stammen aus dem bioladen*fair-Projekt in Burkina Faso, Westafrika. Die Erzeuger-Familien leben in der südwestlichen Region Cascades und sind Mitglieder der Kooperative "Wouol". 2001 gründeten die Erzeuger im Dorf Bounouna bei Banfora eine Gemeinschaft, um die angebauten Bio-Früchte auch selbst zu verarbeiten. So werden zusätzliche Einnahmen erreicht bzw. die Abhängigkeit vom Weltmarkt reduziert. Durch die biologische Landwirtschaft wird zudem die Fruchtbarkeit der Böden erhalten. Während sich die Männer um den Anbau der Rohwaren kümmern, sind in den Verarbeitungsstätten zum größten Teil Frauen tätig, die durch dieses zusätzliche Einkommen ihre Familien mitversorgen können. Durch den Kauf der getrockneten bioladen*fair Mangos unterstützen Sie das Projekt mit 5 Cent pro Packung. Derzeit bekommen wir ausschließlich Mangos und keine Cashewkerne aus dem Projekt. Das Geld fließt in ausgewählte soziale Projekte vor Ort. In Zukunft ist der Aufbau eines Kindergartens in direkter Nähe der Verarbeitungsstätten geplant. Erfahren Sie mehr zu den Entwicklungen vor Ort in unserem Projektbericht vom Januar 2018 unter "Weitere Infos"! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Burkina Faso

-

-

Weitere Inhalte aus der bioladen*Mediathek