demeter

Bio-Gemüse vom Knollmannshof

Der Knollmannshof, in Bad Salzuflen im Ortsteil Aspe gelegen, wird seit 1976 von der Familie Weißenbach biologisch bewirtschaftet. Die Brüder Jens und Sven Weißenbach haben die Führung des Hofes ihrer Eltern übernommen die beiden haben ein Händchen für "Knollen". Auf dem Knollmannshof wenden sie ein spezielles Bodenbearbeitungssystem an, das es dem Boden ermöglicht, aus eigener Kraft seine volle biologische Aktivität zu entfalten. Daher wird das Gemüse ausschließlich auf Dämmen angebaut (Dammkultur). Durch diese Methode wird die Bodendegeneration gestoppt und ein dauerhaft tiefbelebter, biologisch aktiver Boden geschaffen. Das ermöglicht den Pflanzen die Bildung großer Wurzelmassen und sie gedeihen harmonisch und natürlich. Die Pflanzen sind hierdurch gestärkt und entfalten einen besonderen Geschmack. Für Familie Weißenbach ist wichtig, mit sich und der Natur im Einklang zu sein. Dies ist der Schlüssel für ihre Absichten und ihre tägliche Arbeit.

Deutschland, Bad Salzuflen

Demeter-Gemüsebau/Familienbetrieb

42 Hektar Freiland

Brokkoli, Bund Möhren, Möhren, Pastinaken, Wurzelpetersilie, Blumenkohl, Rote Bete

Weitere Inhalte aus der bioladen*Mediathek