naturland

Bio-Gemüse von Naturdonia

Cádiz liegt in Andalusien im Süden Spaniens und ist Produktionsort unseres bioladen*Partners Naturdonia. Seit 1995 baut der Betrieb unter der Verantwortung von Jean-Claude Mathaly erfolgreich Gemüse nach Bio-Richtlinien an. Naturdonia ist Naturland zertifiziert. Ganzjährig beschäftigt der Gemüselandwirt 200 Mitarbeiter(innen). Zur Ernte und Konfektionierung arbeiten sogar über 500 Mitarbeiter(innen) aus den umliegenden Gemeinden. Naturdonia ist damit größter Arbeitgeber und wirtschaftlicher Motor in der Region. Und unterstreicht durch den bewussten Verzicht auf preiswerte ausländische Saisonkräfte auch seine soziale Verpflichtung gegenüber den Menschen vor Ort. Mittlerweile produzieren sie auf den 230 Hektar Anbaufläche vornehmlich Süßkartoffeln, Rote Bete, Möhren, Lauch, Kartoffeln und Zwiebeln. Hervorgehende klimatischen Verhältnisse ermöglichen Naturdonia ganzjährig den Anbau von drei verschiedene Sorten Süßkartoffeln. Jean-Claude mag es übrigens süß. Sein Lieblingsrezept ist Ofensüßkartoffel mit Zimt und Honig.

Cádiz in Andalusien (Südspanien)

Erzeugergemeinschaft

230 Hektar

Möhren, Lauch, Kartoffeln, Kürbis, Rote Bete, Süßkartoffeln (verschiedene Sorten), Zwiebeln

Weitere Inhalte aus der bioladen*Mediathek