Podcast - Bio für die Ohren

Was ist drin?


Immer auf der Suche nach guten Alternativen, bieten wir nun eine Auswahl unserer beliebten bioladen*Produkte, sowie edle Knabbernüsse, Ölsaaten und Hülsenfrüchte auch im Mehrwegglas an.

 

Heimatnah statt weltweit
Die bioladen*Glasware bekommt Zuwachs: Ölsaaten und Hülsenfrüchte aus Deutschland und Österreich im praktischen Mehrwegglas. Dabei werden tausende Kilometer Transportwege gespart, indem wir nicht aus fernen Ländern importieren, sondern heimatnah einkaufen.

Ausgewählte bioladen*Produkte 
Unsere ausgewählten bioladen*Produkte im Mehrwegglas überzeugen durch ihre zuverlässige Qualität und tollen Geschmack. Das Geheimnis: langjährige Lieferbeziehungen zu den Erzeugern und regelmäßige Vor-Ort- Besuche durch unseren Lieferanten BioVisio. So können wir euch höchsten Genuss mit gutem Gewissen versprechen.

 

TOP IT! – die bioladen*Toppings
Top It! – mit unseren zwei bioladen*Toppings verfeinert ihr eure Salate, Bowls, Müslis & Joghurts im Handumdrehen. Ob klassisch mit dem Saaten-Trio, ein Mix aus drei verschiedenen Saaten oder lieber ausgefallen mit dem Frucht-Nuss-Quartett, ein Mix aus Cranberries und gesalzenen Erdnüssen. Mit den bioladen*Toppings sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Edle Knabbernüsse im edlen Design
Ob süß, salzig oder scharf – für jeden ist etwas Passendes dabei. Die Basis bilden unsere bekannten und hochwertigen bioladen*Nüsse, die mit den verschiedensten Zutaten das gewisse Extra verliehen bekommen. Von gebrannten Mandeln bis hin zu gerösteten Cashews mit Chili – eine große Vielfalt für eine abwechslungsreiche Knabberzeit

Backzutaten – immer frisch verpackt
Einige unserer bioladen*Backzutaten sind jetzt auch im Mehrwegglas erhältlich.Haselnusskerne natur gemahlen, Mandeln natur gemahlen, Mandelstifte und Mandelblättchen ergänzen ab sofort unser Sortiment. Besonders praktisch für‘s Backen, denn mit den wiederverschließbaren Gläsern hält man Ordnung und die übrig gebliebenen Zutaten bleiben lange frisch.

Warum Mehrwegglas?

 

Die praktische Plastikalternative
Im Durchschnitt geht man davon aus, dass ein Mehrwegglas mindestens 20 und maximal bis zu 50 Mal genutzt werden kann, bevor es recycelt wird. Unser Lieferant Bio Visio hat extra für die Abfüllung der Produkte eine neue Abfüllstätte angemietet und vor Ort einen Spülprozess für die Joghurtgläser installiert.

Neben dem ökologischen Aspekt bietet das Mehrwegglas die Möglichkeit, auch geöffnete Lebensmittel länger frisch zu halten. Praktisch ist auch das Aufbewahren der Gläser in der Küche – selbst in Schubladen kann man das Deckeletikett gut lesen und so erkennen, womit das Glas befüllt ist.

Richtig fair!

 

Die Cashewkerne sowie Erdnussprodukte kommen aus dem bioladen* fair Projekt aus Burkina Faso. Pro verkauftem Glas fließen je nach Glasgröße 5 bis 10 Cent in ausgewählte soziale Projekte vor Ort, wie z.B. der Bau eines Kindergartens in direkter Nähe der Verarbeitungsstätten.

Echte Handarbeit
Die Cashewkerne werden von den Mitarbeiterinnen des Projektes per Hand geschält und gereinigt. Jeder einzelne Kern durchläuft somit mehrere Fertigungsschritte – wir finden, das verdient Respekt!

bioladen*Kaffee in Mehrwegflaschen

Unseren beliebten b*Espresso ganze Bohne und b*Hochlandkaffee ganze Bohne gibt es jetzt parallel zu den bestehenden Produkten auch in der praktischen Mehrwegflasche. Die Kaffees werden vorwiegend von Kleinbauern im ökologischen Landbau angebaut und erzielen Preise über Weltmarktniveau.

  • Die Flasche ist 20 – 50 Mal wiederverwendbar, bevor das Glas recycelt wird.
  • Der Kaffee wird in schonender Langzeitröstung hergestellt.
  • Wir pflegen faire und langjährige Partnerschaften zu den Erzeugern vor Ort.

Ausgewählte bioladen*Produkte

Knabbernüsse, Backzutaten, Kaffee, Ölsaaten und Hülsenfrüchte

1/6
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*

Buchweizen, im Pfandglas

aus Österreich, im Mehrwegglas
210 g

b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*
b*